Die Deep Health Coaching Methode von Precision Nutrition

die-deep-health-coaching-methode-von-precision_1.png
Ihre Kunden

Die Deep Health Coaching Methode von Precision Nutrition

Deep Health Coaching ist eine revolutionäre Methode, die von Precision Nutrition entwickelt wurde und Kunden dabei hilft, kurzfristige Fitnessziele in lebensverändernde Ergebnisse umzusetzen.

10 Pfund verlieren. Einen Halbmarathon laufen. Immer Six-Pack abs. Wie verwandeln Sie kurzfristige Kundenziele in etwas Sinnvolles, Nachhaltiges und Inspirierendes? Geben Sie ein: Deep Health Coaching, die revolutionäre Methode, mit der Ihre Kunden die gewünschten Ergebnisse erzielen und die Ergebnisse, die sie benötigen.

++++

Verändern Sie wirklich die Gesundheit Ihrer Kunden??

Helfen Sie ihnen zu gedeihen, in allen Aspekten des Lebens?

Sicher, Sie können ihnen dabei helfen, das Bankdrücken zu beschleunigen, sich in ihrem Strandurlaub sicher zu fühlen oder sich auf dem Bürgersteig verwöhnen zu lassen.

Aber was ist, wenn wir Ihnen sagen, dass Essen und Fitness – die Bereiche der körperlichen Gesundheit – nur 16 Prozent des Erfolgs Ihrer Kunden ausmachen?

Was wäre, wenn Sie über die „12-wöchigen Beach-Bod-Programme“ oder die „Gewichtsabnahme vor der Hochzeit“ hinaus zu etwas wirklich Sinnvollem, Nachhaltigem und noch Inspirierendem gelangen könnten??

Immerhin… was passiert mit dem Strand in Woche 13??

Oder bis zum 10. Hochzeitstag?

Können Ihre Kunden ihre Ziele erreichen oder sogar übertreffen, ohne sich benachteiligt, hungrig und elend zu fühlen??

Ohne Essen und Fitness zu einem Vollzeitjob zu machen?

Und ohne von kurzlebigen Stolz- und Spiegel-Selfies in dauerhafte Schande und weite Sweatshirts abzufallen?

Gibt es eine Möglichkeit, wie SIE ein nachhaltiges Coaching-Geschäft aufbauen können, in dem Sie Menschen kontinuierlich dabei helfen, zu lernen, zu wachsen und sich zu verbessern, ohne ständig neue Kunden zu beschäftigen oder von vorne anfangen zu müssen??

Wo Ihre Kunden mit den schnellen Ergebnissen, die sie erhalten, nicht nur einverstanden sind, sondern sich innerlich und äußerlich verwandeln, bis zu dem Punkt, an dem sie ihre Freunde und Familie von Ihnen schwärmen?

Was wäre, wenn Sie ein Coaching-Alchemist wären … jemand, der oberflächliche körperliche Ziele in substanzielles Lebensgold verwandelt?

Nachdem Sie mit über 100.000 Kunden zusammengearbeitet haben, glauben wir, dass Sie mit einem Ansatz, der weit über das Oberflächliche hinausgeht, ehrgeiziger und effektiver und erfüllter werden können.

Es heißt Coaching für tiefe Gesundheit.

Dies ist der Fall, wenn alle Bereiche der Gesundheit synchronisiert sind und nicht nur die physischen.

Es geht nicht nur darum, wie Ihre Kunden aussehen oder Leistung erbringen.

Es geht auch darum, wie sie denken, reagieren, Probleme lösen und mit der Welt um sie herum umgehen.

„Warte“, könnte man sagen. „Ich bin alle für eine tiefe Gesundheit, aber meine 16 Uhr ist da und sie wollen 20 Pfund abnehmen.“

Perfekt.

Coaching für tiefe Gesundheit hilft Ihnen dabei, sie schneller und einfacher als je zuvor dorthin zu bringen – auf eine Weise, die zu ihrem Leben passt und nachhaltig ist.

(Das ist gut für Ihre Kunden.)

Ihre Ergebnisse werden sich in strahlenden Bewertungen, viel Empfehlungsgeschäft und einem unschätzbaren Gefühl der Karriereerfüllung niederschlagen.

(Das ist gut für dich.)

++++

Die sechs Bereiche tiefer Gesundheit

Tiefe Gesundheit kommt nicht von einer Pille oder einer Operation.

Tiefe Gesundheit entsteht durch eine ausgewogene Ernährung mit frischen Vollwertkost. Es kommt aus ausreichender Bewegung mit echter Ruhe kombiniert. Es kommt aus sauberer Luft und sauberem Wasser. Es kommt von einer echten menschlichen Verbindung und einem aufrichtigen emotionalen Ausdruck.

Und es kommt davon, mit Absicht und Freude zu leben und dein Leben als Ausdruck dieser Dinge zu benutzen.

Wenn Sie für tiefe Gesundheit trainieren, betrachten Sie das mehrdimensionale Gedeihen eines ganzen Menschen in seinem ganzen Leben.

Nicht nur der Körperfettanteil und die Blutwerte, sondern auch Faktoren wie das Denken, Fühlen, Leben und die Verbindung zu anderen.

Keine Sorge: Wir schlagen nicht vor, dass Sie die Psychotherapie beherrschen oder den menschlichen Zustand angehen.

Wir schlagen vor, dass Sie verstehen, wie sich gesunde Ernährung und Lebensgewohnheiten auf das Wohlbefinden Ihrer Kunden auswirken. Und umgekehrt.

Hier sind die sechs Bereiche der tiefen Gesundheit.

Diese Gesundheitsbereiche sind tief verwoben und eng miteinander verbunden.

Sie wissen wahrscheinlich, wie wir uns fühlen können, wie wir essen. (Dies ist schließlich die größte Herausforderung für die Ernährung der meisten Menschen.)

Vielleicht haben Sie auch bemerkt, dass Menschen mit unterstützenden Familien, starken Verbindungen in ihren Turnhallen oder einladenden Fitnessgemeinschaften (wie Lauf- oder Radsportgruppen) häufiger zu ihren Workouts erscheinen.

Oder dass Menschen mit einem klaren Ziel, Selbstgeschichten, die gesunde Aktivitäten fördern, oder die Bereitschaft, Leiden in Taten umzuwandeln, mit größerer Wahrscheinlichkeit motiviert bleiben und Erfolg haben.

Jede Domäne tiefer Gesundheit beeinflusst das Ess- und Bewegungsverhalten.

Darum geht es beim Coaching für tiefe Gesundheit.

Mal sehen, wie das im wirklichen Leben aussehen könnte.

Beispiel 1: Ihr Kunde ist ein engagierter Läufer mit einer Verletzung.

Sie können nicht richtig laufen, was bedeutet, dass sie nicht trainieren können und dekonditioniert werden. Das ist der aktuelle Zustand ihrer körperlichen Gesundheit.

Aufgrund dieser Situation sind sie jedoch auch:

sich depressiv und frustriert fühlen (emotionale Gesundheit)

einsam und unverbunden, vermissen ihre am Wochenende geführten Clubs und Rennen (relationale Gesundheit)

beginnt sich zu fragen, was der Sinn von irgendetwas ist (existenzielle Gesundheit)

Beispiel 2: Ihr Kunde arbeitet viele Stunden in einem stressigen Job.

Sie sitzen an einem Schreibtisch (was sich durch Inaktivität und Rücken- / Nackenschmerzen auf ihre körperliche Gesundheit auswirkt), und sie bekommen keinen richtigen Schlaf (dies wirkt sich wieder auf die körperliche Gesundheit aus).

Aufgrund dieser Situation sind sie auch:

ängstlich und gestresst, E-Mails spät abends beantworten (emotionale Gesundheit)

LESEN  Wie man nachhaltiges Coaching in einer Welt der Bauchmuskeln verkauft. 6 Strategien für ein besseres Kunden-Buy-In und ein stärkeres Coaching-Geschäft.

mit ihrem Partner über zu viel Arbeit streiten (relationale Gesundheit)

Die meiste Zeit verbringen sie in einer fensterlosen Kabine mit Essen zum Mitnehmen.

kurz vor einer Midlife Crisis (existenzielle Gesundheit)

Nun … hier ist der wirklich coole Teil:

Die Probleme hängen zusammen… aber auch die Lösungen.

In einem Bereich tiefer Gesundheit zu kämpfen, bedeutet normalerweise, in anderen zu kämpfen.

Aber auch hier gibt es eine Kehrseite.

Das Verbessern einer Domäne kann auch andere verbessern.

Dies ist die Kraft des Deep Health Coachings.

Vielleicht helfen Sie Ihrem verletzten Klienten dabei, alternative Aktivitäten zu finden und seine Schmerzen mental zu lindern.

Ihre Kunden

Sie können sie beispielsweise mit Wassersport oder Schwimmen vertraut machen. Sie helfen ihnen, Verletzungen zu normalisieren und an der Reha zu arbeiten.

Sie kommen wieder in Bewegung. Sie fühlen sich glücklicher. Sie treffen neue Freunde beim Drachenbootfahren oder im örtlichen Schwimmbad.

Oder geben Sie Ihrem gestressten Kunden Entspannungstechniken, ein bisschen Mobilitätsarbeit am Schreibtisch und die Nummer eines Lieferservices für gesunde Mahlzeiten. Außerdem können Sie sich in ihre Herausforderungen einfühlen.

Sie beruhigen sich ein wenig, bewegen sich mehr in ihrem Tag, konzentrieren sich besser und finden (aufgrund der besseren Konzentration und damit Produktivität) sogar eine halbe Stunde früher Zeit nach Hause zu kommen, was ihre Ehefrau glücklicher macht.

Gewinnen.

Ziehen Sie einen Hebel in einer Domäne mit tiefer Gesundheit, und die Zahnräder in anderen Domänen bewegen sich ebenfalls.

Nutzen Sie die Verbindungen zwischen Deep Health-Domänen zu Ihrem Vorteil. Wenn ein Bereich gesperrt oder vorübergehend unterbrochen ist, versuchen Sie es mit einem anderen.

Tiefe Gesundheit sieht für jeden anders aus.

Für einen jungen Elternteil, der zu Hause bleibt, könnte es sein, dass er mit seinen Kindern eine bestimmte Hosengröße mit einer wöchentlichen Eisnacht ausgleicht.

Für einen Elite-Powerlifter könnte es sein, dass er sein Bankdrücken drückt, ohne seine Schultern oder sein soziales Leben zu beschädigen.

Für einen Rentner in den Siebzigern kann es sein, dass er „über Medikamente hinweg“ mobil ist – indem er die Blutdruckpillen absetzt und lange Spaziergänge mit seinem Ehepartner unternimmt.

Deshalb brauchen Ihre Kunden ein individuelles und durchdachtes Coaching.

Bei tiefer Gesundheit geht es nicht um Regeln oder Ideale.

Es geht um Erkundung und Einladung.

Entdecken Sie die Welten Ihrer Kunden, um Bereiche für Wachstum, Verbesserung und Lernen zu finden. Laden Sie sie dann dazu ein, gemeinsam mit Ihnen zu wachsen und zu lernen.

Dies bietet Ihnen unbegrenzte Coaching-Möglichkeiten… und eine langfristige, lukrative und erfüllende Coaching-Beziehung für Kunden und Coach.

Coach für tiefe Gesundheit… und bessere Ergebnisse

Wo fängst du an??

Ganz einfach … fragen Sie einfach Ihre Kunden.

Sie können Ihnen sagen, wo sie die meiste Hilfe benötigen oder wo sie mehr gedeihen möchten.

Betrachten Sie diesen Vorgang nicht als Diagnose oder Befragung.

Stellen Sie sich stattdessen vor, Sie eröffnen ein Gespräch, bauen eine Geschichte auf und vertiefen eine Coaching-Verbindung.

Sie können eine oder alle dieser Fragen beiläufig stellen, wenn Sie möchten.

Sie können auf verschiedene Arten fragen und intuitiv arbeiten und dabei Daten aus einer Reihe von Client-Hinweisen (z. B. der Körpersprache) erfassen..

Sie können diese Fragen mithilfe des unten stehenden Fragebogens sogar zu einem Teil Ihrer Fortschritts-Check-Ins machen.

(Laden Sie eine druckbare Kopie herunter, die Sie oder Ihre Kunden verwenden können.)

Wenn Sie mit Ihrem Kunden nachforschen, erhalten Sie beide ein wertvolles Bewusstsein.

Möglicherweise merkt Ihr Kunde, dass er nicht mehr mit seinen tieferen Werten und Zielen in Einklang steht. Oder wo eine Domain mit einer anderen verbunden ist, auf eine Weise, die sie nie realisiert hatten. (Beispiel: „Meine Güte, an Tagen, an denen ich nicht trainiere, bin ich sehr mürrisch.“)

Häufig reicht dieses einfache Bewusstsein aus, um ein Gespräch über Veränderungen in Gang zu setzen.

Oder Sie können Kunden gezielter darauf hinweisen, was möglicherweise ihre Aufmerksamkeit erfordert. (Beispiel: „Ich stelle fest, dass Patienten mit Schlafstörungen auch Schwierigkeiten haben, ihren Appetit zu kontrollieren… Fühlt sich das für Sie richtig an?“)

Wie Sie wahrscheinlich wissen, funktioniert es natürlich nicht, den Kunden zu sagen, was sie tun sollen. Anstatt also den Fragebogen Ihres Kunden auszuwerten und ihm eine „Aufgabe“ zu geben, fragen Sie ihn:

„Was ist auf Ihrer Müllliste?“

Dies sind Verhaltensweisen, von denen Sie wissen, dass sie für Ihre Gesundheit, Ihren Verstand und Ihr Wohlbefinden absolut schädlich sind – aber Sie tun sie trotzdem. Jeder hat ein paar.

Übermäßiges Essen am Wochenende, das Überspringen von Erholungstagen und der Mangel an Schlaf gehören zu den häufigsten Elementen auf der Müllliste. Aber sie könnten auch alles Mögliche sein, von negativen Selbstgesprächen bis hin zum Eis am Freitag.

Das Nachfragen nach der Müllliste eines Kunden ist eine schnelle und schmutzige Methode, um herauszufinden, wo Sie Prioritäten für Ihre Bemühungen setzen und sie auf den Weg zu einer tiefen Gesundheit bringen können.

Aber es ist nur der Anfang.

Wenn Sie diese Coaching-Philosophie wirklich beherrschen möchten, lesen Sie weiter.

Stellen Sie die richtigen Fragen … um umwerfende Lösungen zu finden.

Nach der ersten Beurteilung haben Sie wahrscheinlich eine gute Arbeitshypothese über die tiefe Gesundheit Ihres Kunden.

Als Trainer haben Sie an diesem Punkt zwei Rollen zu spielen:

Deep Health Detective: Untersuchen.

In welchen Bereichen scheint es mehr zu geben, die es zu entdecken gilt??

Wo kämpft Ihr Kunde am meisten??

Deep Health Sherpa: Leitfaden.

Reparieren Sie nicht, sondern steigern Sie das Bewusstsein Ihrer Kunden.

Arbeiten Sie zusammen, um herauszufinden, wo sie Hilfe suchen können – oder finden Sie eigene Lösungen (mit etwas unterstützendem Coaching)..

LESEN  3 Schritte zum Vorbereiten (und Lieben) Ihres Gemüses. Infografik Mögen Sie kein Gemüse Das ändert sich mit diesen einfachen Strategien.

Kurz gesagt: Lassen Sie sich von Ihrem Kunden sagen, was er benötigt, um Ergebnisse zu erzielen.

Nachfolgend finden Sie eine praktische Kurzanleitung für Konversationen, die Ihnen dabei hilft, dies zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, es zu verwenden.

Option 1: Arbeiten Sie sich durch jede Frage und suchen Sie nach Orten, an denen Sie tiefer graben möchten. Verwenden Sie in diesen Bereichen die folgenden Fragen, um mehr zu erfahren.

Option 2: Fahren Sie mit der Frage fort, die sich auf den Bereich bezieht, in dem Ihr Kunde die meiste Hilfe benötigt. Verwenden Sie die erste Frage, um ein Gespräch zu beginnen, und gehen Sie dann auf die folgenden Fragen ein, um weitere Informationen zu erhalten.

In beiden Fällen können Sie die Fragen zum „handlungsorientierten Denken“ verwenden, um Ihren Kunden dabei zu helfen, Brainstorming-Lösungen zu entwickeln.

Sie müssen nicht sofort entscheiden, wie sie die Dinge ändern möchten, aber diese Fragen helfen, den Prozess in Gang zu bringen.

Deep Health Domain # 1

Körperliche Gesundheit: „Wie fühlst du dich körperlich?“

Manchmal können die Leute Ihnen klar und spezifisch über ihre Ernährung, Bewegung, Gesundheit, Mobilität / Schmerzen und die allgemeine Genesung berichten.

Zum Beispiel sagen sie vielleicht: „Ich bin total erschöpft, weil ich in 12-Stunden-Schichten arbeite.“ Meine Knie taten mir weh, weil ich viel auf der Arbeit stand. Ich habe keine Energie zum Kochen und esse daher Convenience-Store-Mist. “

Groß! Jetzt haben Sie eine feste Richtung.

Manchmal können sie dir nicht sagen, was los ist. Oder sie werden sagen „Meh, okay, denke ich.“

Wenn das passiert, kein Problem. Probieren Sie einige der folgenden Anschlussfragen aus und finden Sie heraus, was Ihr Kunde sagt. Wenn Sie keine Fortschritte erzielen, können Sie sich immer auf einen anderen Bereich konzentrieren.

Mögliche Anschlussfragen

Erfahren Sie mehr über Ernährungsprobleme: „Was ist derzeit Ihre größte Ernährungsherausforderung??

Suchen Sie nach Bewegungshindernissen: „Wie fühlen Sie sich beim Sport?“

Handlungsorientiertes Denken: „Was hält Sie davon ab, den Körper zu bekommen, den Sie wirklich wollen?“

Deep Health Domain # 2

Emotionale Gesundheit: „Wie geht es dir emotional?“

Deep Health

Es kann schwierig sein, darüber zu sprechen, aber es ist wichtig. Wie sich Ihre Kunden im Alltag emotional fühlen, kann sich auf alle Aspekte auswirken, von ihren Ernährungsgewohnheiten bis hin zu ihren Beziehungen zu anderen.

Ein kurzer Pro-Tipp: Bei vielen dieser Fragen ist das, was Ihr Kunde nicht sagt, fast so wichtig wie das, was er sagt.

Achten Sie auf körpersprachliche Hinweise, insbesondere, wenn sie eine emotional beladene Geschichte erzählen. Zum Beispiel, wenn sie starr lächeln und sagen: „Ich möchte meinen Chef töten“ oder wie ein Haufen ungewaschener Wäsche zusammenbrechen, während sie sagen: „Ich bin von meiner Leistung so entmutigt.“

Wenn Sie eine Antwort mit einem Wort erhalten, sollten Sie die Taste weiter drücken. Vielleicht ist nichts da, aber Sie werden es nicht herausfinden, wenn Sie nicht danach fragen.

Mögliche Anschlussfragen

Verstehe ihre Fähigkeit, mit Emotionen umzugehen: „Klingt so, als hättest du gestern einen ziemlich schlechten Tag gehabt. Wie sind Sie damit umgegangen? “

Bewerten Sie die allgemeine Stimmung: „Wenn Sie Ihre allgemeine Stimmung in drei Worten beschreiben müssten, welche wären das?“

Handlungsorientiertes Denken: „Was sagen Ihnen diese drei Wörter [oben]? Gibt es etwas, das Sie an Ihrer emotionalen Gesundheit ändern möchten? “

Deep Health Domain # 3

Psychische Gesundheit: „Was ist passiert, als Sie das letzte Mal mit einer großen logistischen Herausforderung konfrontiert wurden?“

In diesem Bereich geht es hauptsächlich darum, wie gut ihr Verstand funktioniert. Und diese Frage hilft Kunden, ihre Fähigkeit zu bewerten, Probleme zu lösen, sich zu konzentrieren, Prioritäten zu setzen und die Dinge ins rechte Licht zu rücken.

Sie können auch sehen, wie hoch ihre Einsichtsfähigkeit ist. Bieten sie zusätzliche Überlegungen an, wie sie mit der Situation umgegangen sind? Oder wie sie mit der Situation anders hätten umgehen können?

Ein Kunde, der in diesem Bereich nicht so heiß ist, hat möglicherweise Schwierigkeiten, sich auf die Arbeit zu konzentrieren oder ständig wichtige Punkte auf seiner To-Do-Liste zu vergessen. Halten Sie also Ausschau nach Anzeichen, die von einer Verbesserung ihres mentalen Spiels profitieren könnten.

Mögliche Anschlussfragen

Suchen Sie nach Lücken in der Organisation und mentalen Klarheit: „Wie behalten Sie alle Dinge im Auge, die Sie an einem bestimmten Tag erledigen müssen?“

Bewerten Sie die Kreativität: „Wo und wann haben Sie die besten Ideen?“

Handlungsorientiertes Denken: „Was brauchen Sie, um einen klareren Kopf zu haben?“

Deep Health Domain # 4

Existenzielle Gesundheit: „Warum möchten Sie Änderungen an Ihrer Gesundheit vornehmen?“

Existenzielle Gesundheit bedeutet, ein tieferes „Warum“ zu haben oder das Gefühl zu haben, dass unser Handeln einen Sinn hat.

Wenn wir ein starkes Selbstbewusstsein haben und wissen, was wir tun sollen, fühlen wir uns wertvoll. Die Wertschätzung wirkt sich dann darauf aus, wie wir unseren Geist, unseren Körper und die Menschen um uns herum behandeln.

Menschen finden Bedeutung in Rollen so unterschiedlich wie das beste Elternteil, das sie sein können, um die Welt durch ihre Arbeit zu einem besseren Ort zu machen. Wichtig ist, dass Ihr Kunde in etwas Sinn findet.

Es ist auch wichtig, die Motivationen klar zu verstehen oder zu verstehen, was den Wunsch nach Veränderung antreibt. Wir können uns ändern, ohne genau zu wissen, warum wir es tun, aber es hilft, das Gefühl zu haben, dass das Unbehagen, mit dem wir konfrontiert sind, einen tieferen Sinn hat.

LESEN  Kalorien rein, Kalorien raus Die Wahrheit über Energiebilanz und Fettabbau

Und je öfter Sie ein kurioses „Warum?“ Anbieten, desto wahrscheinlicher wird es, dass Sie zu dem wahren Grund gelangen, aus dem sie eine Veränderung in ihrem Leben bewirken möchten. Übe das Beginnen von Sätzen mit „Ich wundere mich über …“ und „Warum …?“

Mögliche Anschlussfragen

Achten Sie auf den allgemeinen Zweck: „Was treibt Sie hier an? Was entzündet ein Feuer unter Ihrem Hintern, um dies zu tun, oder um das Leben im Allgemeinen zu leben? “

Fragen Sie nach dem „Nicht-Warum“: „Was treibt Sie nicht an? Was kümmert es dich nicht, etwas zu tun oder zu haben? „(Manchmal ist es für Menschen einfacher, zu benennen, was sie nicht wollen, und dann kannst du das Gegenteil herausfinden, um herauszufinden, was sie wirklich schätzen.)

Schätzen Sie ihr Zugehörigkeitsgefühl ein: Wie sehen Sie sich als Teil des „großen Ganzen“?

Handlungsorientiertes Denken: „Was denkst du, würde deinem Leben mehr Sinn geben? Gibt es etwas, das Sie bereits tun und das Sie für sinnvoll halten? “

Deep Health Domain # 5

Beziehungsgesundheit: „Wer in Ihrem Leben unterstützt Sie auf dieser Gesundheitsreise?“

Soziale Unterstützung ist für den Erfolg einer Reise in die Gesundheits- und Fitnessbranche unglaublich wichtig. Wenn Sie also herausfinden, ob Ihr Kunde sie hat, können Sie seine Bedürfnisse besser einschätzen.

Wenn Ihr Kunde jemanden im Sinn hat, von dem er weiß, dass er ihn unterstützen kann, ist es eine gute Übung, diese Person zu „bemerken und zu benennen“. Diese Frage kann Ihrem Kunden auch helfen, zu erkennen, dass er Unterstützung von jemandem in seiner Nähe, beispielsweise einem Partner oder Ehepartner, anfordern muss.

Beziehungen können sich auf die Gewohnheiten Ihres Kunden auswirken, ohne dass er es überhaupt merkt. Wenn ihr Partner beispielsweise beim Abendessen lieber fernsieht, kann es für ihn schwieriger sein, langsam zu essen und sich auf das Essen zu konzentrieren.

Mögliche Anschlussfragen

Suche nach sinnvollen Beziehungen: „Es hört sich so an, als ob Person X für dich wirklich wichtig ist! Kannst du mir mehr darüber erzählen, wie sie dich unterstützen? “

Schätzen Sie ihr Zugehörigkeitsgefühl ein: „Wohin und zu wem möchten Sie gehören?“

Handlungsorientiertes Denken: „Was brauchen Sie von den Menschen, denen Sie nahe stehen, um erfolgreich zu sein?“

Deep Health Domain # 6

Umweltgesundheit: Wie wirkt sich Ihre Umgebung auf Ihre Gesundheit aus?

Alles, vom Essen in Ihrem Haus über das Wetter in Ihrer Stadt bis zur politischen Atmosphäre in Ihrem Land, ist Teil Ihrer Umwelt.

Wenn Sie sicher sind und sich sicher fühlen und von Ihrer Umgebung unterstützt werden, können Sie bessere Entscheidungen für Ihre Gesundheit treffen.

Der Zugang zu Ressourcen wie Gesundheitsversorgung oder gesunden Lebensmitteln ist ebenfalls Teil der Umweltgesundheit.

Wir können einige Elemente unserer Umgebung nicht kontrollieren. Sie sind struktureller und systematischer und in das Gefüge unserer Gesellschaften eingebunden. Diese Faktoren werden als soziale Determinanten der Gesundheit bezeichnet und umfassen Armut, Rassismus, Homophobie, mangelnde Behinderung und Vertreibung (wie im Fall von Flüchtlingen)..

In diesen Situationen kann es sehr schwierig sein, Maßnahmen zu ergreifen, um die Umgebung einer Person zu ändern. Was helfen kann, ist sich auf die Dinge zu konzentrieren, die Sie kontrollieren können, wo immer dies möglich ist.

Mögliche Anschlussfragen

Bestimmen Sie den Zugriff auf Ressourcen: „Gibt es etwas, das Sie für das Erreichen Ihrer Ziele benötigen, auf das Sie derzeit keinen Zugriff haben?“

Bewerten Sie ihre Sicherheit: „Wo fühlen Sie sich am wohlsten und sichersten?“

Handlungsorientiertes Denken: „Wenn Sie Ihr Umfeld ändern könnten, um Ihre Ziele besser zu erreichen, wie würden Sie dies tun?“

Was macht man als nächstes…

Schauen Sie sich das Gesamtbild an.

Inzwischen wissen Sie, wie sich scheinbar unabhängige Faktoren wie die Beziehungen und das Arbeitsleben eines Menschen auf dessen Fähigkeit auswirken können, Fett zu verlieren, Muskeln aufzubauen und / oder seinen allgemeinen Gesundheitszustand zu verbessern.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie jeden Kunden auf seine tiefe Gesundheit hin untersuchen – auch wenn er ein sehr spezifisches ästhetisches Ziel verfolgt.

Nach Verbindungen graben.

Der soziale Knochen ist mit dem mentalen Knochen verbunden, ist mit dem physischen Knochen verbunden und so weiter. Ziehen Sie neugierig einen Faden aus dem Leben Ihres Kunden, vorausgesetzt, die Dinge hängen zusammen, und sehen Sie, was sich abspielt.

Dies bedeutet auch, dass kleine spezifische Dinge ein Mikrokosmos sind. Wenn ein Kunde mit großen Problemen zu Ihnen kommt, fragen Sie nach konkreten Beispielen, wie sich diese Probleme manifestiert haben. Zum Beispiel:

Klient: Ich esse schrecklich.

Coach: Können Sie mir eine bestimmte Situation in den letzten ein oder zwei Tagen erzählen, in der Sie furchtbar gegessen haben? Wie eine Mahlzeit vielleicht? Was geschah damals??

Und so weiter.

Arbeiten Sie mit Ihrem Kunden zusammen.

Erzählen Sie nicht, leiten Sie nicht, halten Sie keine Vorlesungen oder springen Sie nicht sofort mit „hilfreichen“ Vorschlägen ein.

Stattdessen: Gemeinsam untersuchen. Fragen, lernen, zuhören.

Jeder Kunde braucht einen einzigartigen Ansatz und muss sich zuerst einkaufen. Das passiert, wenn sie sich autonom und selbstbestimmt fühlen und ihre Geschichte ohne Urteil des Trainers erzählen können.

Um einen individuellen Plan zu erstellen, müssen Sie nur die richtigen Fragen stellen und die Antworten anhören.

Denken Sie daran, dass Coaching eine Wissenschaft ist, aber auch eine Kunst.

Die Wissenschaft der Ernährung kann Ihre Kunden abs bekommen. Kunstvolles Coaching kann ihr Leben verbessern. Kombinieren Sie die beiden und Sie bereiten sich (und Ihre Kunden) auf den Erfolg vor.